Ereignis

(Virtuelles) Weltsozialforum 2021


Veranstaltungsdetails


In diesem Jahr feiert das Weltsozialforum sein 20-jähriges Bestehen. CIDSE ist Mitglied des International Council und unterstützt den WSF-Prozess seit den Anfängen. Aufgrund der globalen Pandemie wird es eine Online-Ausgabe sein. Um teilzunehmen, registrieren Sie sich Besuchen Sie Jeanines Linkedin-Profil hier.

Programm
  • 23. Januar: Eröffnung mit einem Weltmarsch für Gerechtigkeit, kulturpolitischen Akt, Demokratie und Wohlergehen sowie lokale, persönliche und virtuelle Aktivitäten in verschiedenen Teilen der Welt.
  • 24. bis 29. Januar: Kongressbegleitung organisiert vom Facilitating Committee des Virtual FSM kombiniert mit einem „offenen“ Raum für Selbst-organisierte Aktivitäten organisiert um die folgenden Themen: Klimawandel / Ökologie - Frieden und Krieg - Demokratie - Soziale Gerechtigkeit - Wirtschaftliche Gerechtigkeit - Gesellschaft und Vielfalt - Kommunikation - Bildung
  • 30. Januar: Thematische oder regionale Konvergenzen.
  • 31. Januar: Abschlusssitzung: virtual Agora

 

Zusätzliche Lektüre

- "20 Jahre später, welche Richtung für das Weltsozialforum? " von Gilio Brunelli, ehemaliger Direktor der Abteilung für internationale Programme von Entwicklung und Frieden (Kanada).
- " 20 Jahre Weltsozialforum, eine kurze CIDSE-Geschichte”Von Markus Brun, Direktor der Abteilung für internationale Zusammenarbeit, Fastenopfer, (Schweiz)