Ereignis

Darstellung der Auswirkungen der Verschuldung in armen Ländern und eines Vorschlags für eine faire und umweltfreundliche Sanierungsfinanzierung

BEOBACHTEN SIE DIE AUFNAHME

Diese Nebenveranstaltung stärkt das Wissen und den Austausch zwischen der globalen Glaubensgemeinschaft und der Führung des WB / IWF über ihre Wiederherstellungsstrategie und schlägt umfassende Finanzierungslösungen vor, um die am stärksten gefährdeten Menschen zu unterstützen und Erfahrungen aus Ländern mit hoher Schuldenlast auszutauschen, die ihre Fähigkeiten einschränken die Pandemie zu bekämpfen. Bitte beachten Sie, dass diese Veranstaltung in stattfindet Nur Englisch um 10: 00-11: 30 Uhr US / Washington, DC Zeit und 04: 00-5: 30 Uhr Brüsseler Zeit.

  • Moderator: Marcello Estevão, Global Director der globalen Praxis für Makroökonomie, Handel und Investitionen der Weltbankgruppe
  • Diskussionsteilnehmer 1: Pfr. Suzanne Malate, Unabhängige Kommission zur Reform der internationalen Unternehmensbesteuerung (ICRIT)
  • Diskussionsteilnehmer 2: Eric LeCompte, Geschäftsführer, Jubilee USA
  • Diskussionsteilnehmer 3: Eugen Kabilika, Geschäftsführer, Caritas Sambia
  • Diskussionsteilnehmer 4: J.eromin Zettelmeyer, Stellvertretender Direktor, Abteilung Strategiepolitik und Überprüfung, IWF

Diese Veranstaltung findet während der Zivilgesellschaftliches Forum (22. März - 2. April) vor den Frühjahrstagungen des IWF und der Weltbank.