Ereignis

Feminismus und Agrarökologie: Wirtschaft und Gesellschaft verändern


Veranstaltungsdetails


Du kannst jetzt watch the recorded webinar auf unserem Youtube Channel, aber ohne die Möglichkeit der Interpretation.

OBLIGATORISCHE KOSTENLOSE REGISTRIERUNG

Führende Praktizierende und Aktivisten aus Afrika, Lateinamerika und Nordamerika erläutern ihre Erfahrungen und debattieren zu den Themen Agrarökologie, Wirtschaft und Feminismus.

Dieses Webinar wird organisiert von Das Landwirtschaftsnetzwerk, CIDSE und zum Pflegen! und markiert den Start der neues Magazin von Farming Matters über Feminismus und Agrarökologie.

LAUTSPRECHER:

  • Erleichterung: Janneke Bruil (Cultivate!) – picture http://www.cultivatecollective.org/who-we-are/attachment/janneke-2/
  • Schlußbemerkungen: Emma Siliprandi (FAO)
  • Diskussionsteilnehmer:
    • Isabel Alvarez Vispo (URGENCI)
    • Iridiani Seibert (Movimento de Mulheres Camponesas)
    • Rachel Bezner Kerr (Cornell University)
  • Keynote-Spracher: Leonida Odongo (AFSA)

Die Interpretation wird für Englisch, Französisch und Spanisch verfügbar sein

Während des Webinars wurde von der Illustrator Zsofi Lang um die Grafik unten zu produzieren.


Dieses Webinar wird mit finanzieller Unterstützung der Europäischen Union erstellt.