EU-Unterstützung für Energie in Entwicklungsländern 2010-2016 - CIDSE

EU-Unterstützung für Energie in Entwicklungsländern 2010-2016

Studie im Auftrag des Overseas Development Institute (ODI) von CIDSE, Oktober 2018

Dieser Bericht enthält eine Analyse der öffentlichen Finanzen, die die EU-Institutionen für den Energiesektor in Entwicklungsländern im Zeitraum von sieben Jahren bereitgestellt haben (2010 bis 2016). Sie enthält eine Schätzung des Gesamtbetrags, der für Energieprojekte und -programme über verschiedene EU-Kanäle ausgezahlt wird. Er schätzt auch den Anteil erneuerbarer Energien und den Anteil, der für den Zugang zu modernen Energiedienstleistungen aufgewendet wurde.

Infografiken Darstellungen der Forschungsergebnisse sind ebenfalls verfügbar.

Kontakte:
Andrew Scott, Wissenschaftlicher Mitarbeiter, ODI (a.scott (at) odi.org.uk)
Giulia Bondi, Beauftragte für Klimagerechtigkeit und Energie, CIDSE (bondi (at) cidse.org)

EN-EU-Unterstützung für Energie in Entwicklungsländern 2010-2016
CIDSE-Energiestudie vollständige Infografik
CIDSE Energiestudie Infografik Small 1
CIDSE Energiestudie Infografik Small 2

Teile diesen Inhalt in sozialen Medien
Gesichert durch miniOrange