Bereit für den Weltjugendtag 2016 in Polen! - CIDSE

Bereit für den Weltjugendtag 2016 in Polen!

Gemeinsame Aktionskampagne der CIDSEVeränderung für den Planeten - Fürsorge für die Menschen'wird anwesend sein bei Weltjugendtag 2016 in Krakau, Polen (25 - 31 Juli). Die Kampagne wird in den Aktivitäten des Laudato Si 'Eco-Youth Festivals der vertreten sein Globale katholische Klimabewegung (GCCM).

Katholische Jugend aus der ganzen Welt - darunter unter anderem eine Delegation von etwa 100-Jugendlichen aus unserem Mitglied eRko / Slowakei - versammelt sich zu dieser einzigartigen Veranstaltung, um das Jahr der Barmherzigkeit kennenzulernen, zu teilen und darüber nachzudenken. In diesem Zusammenhang ist die Laudato Si 'Öko-JugendfestivalZiel der Aktivitäten ist es, die Botschaften, die tief in der Enzyklika Laudato Si 'liegen, mit den Pilgern zu teilen. Diese lädt die menschliche Familie dazu ein, die moralische Verantwortung für die Sorge um die Schöpfung sowohl auf individueller als auch auf gemeinschaftlicher und national-internationaler Ebene zu übernehmen.

Das Öko-Jugendfestival bietet ein lebendiges Programm mit interaktiven und partizipativen Workshops und Ausstellungen, einem heiligen Grünraum, der zum Gebet und zur tiefen Besinnung auf Laudato Si 'geöffnet ist, und einem lebhaften Konzert. Die Workshops und Ausstellungen laden die Pilger zum Nachdenken ein und ergreifen konkrete Maßnahmen, indem sie Jugendleitern praktische Anleitungen und Toolkits zur Verfügung stellen, wie sie ihre Familien, Gemeinden und Gemeinden dazu bringen können, Laudato Si 'in ihrem täglichen Leben für eine gerechtere und nachhaltigere Welt zu leben.

Veränderung für den Planeten - Fürsorge für die Menschen identifizierte den Weltjugendtag als einen wichtigen Moment, um die gemeinsamen Bemühungen der CIDSE-Mitgliedsorganisationen im Jahr 2015 fortzusetzen, einen Beitrag zur Reflexion und Bearbeitung und Verbreitung der Botschaften von Laudato Si zu leisten, und forderte individuelle Entscheidungen für einen nachhaltigeren Konsum für die Menschen und den Planeten . Die Kampagne wird verschiedene Aktivitäten katholischer Organisationen in Krakau unterstützen, insbesondere während der Workshops in der Kirche St. Hedwig, der Königin und im Öko-Jugenddorf im Park Krowoderksi in Krakau im Rahmen des GCCM-Öko-Jugendfestivals.

Sehen Sie das vollständige Programm des Laudato Si 'Eco-Youth Festival Kuyichi Signs Transparency Pledge. .

Verfolgen Sie die Erfahrungen der Kampagne beim WJT in den sozialen Medien:

Facebook / changeforplanet
Twitter @ChangeandCare

 

Für Kontakte in Krakau: Angela Maria Ocampo - ocampo (at) cidse.org
Für Medien und Kommunikation: Angela Maria Ocampo - ocampo (at) cidse.org / Valentina Pavarotti - pavarotti (at) cidse.org

Teile diesen Inhalt in sozialen Medien
Gesichert durch miniOrange