Der Vatikan bittet um unabhängige Untersuchung des Mordes an der Aktivistin Berta Cáceres - CIDSE
Paul-Emile Dupret

Der Vatikan fordert eine unabhängige Untersuchung des Mordes an der Aktivistin Berta Cáceres

Paul-Emile Dupret

Botschaft von Kardinal Peter Turkson, Präsident des Päpstlichen Rates für Gerechtigkeit und Frieden

Auf 15 März 2016, in a Nachricht an Familie und Freunde von Berta CáceresKardinal Peter Turkson, Präsident des Päpstlichen Rates für Gerechtigkeit und Frieden, drückte ihr Beileid für ihren Tod aus. Er erinnerte an Bertas Teilnahme am Welttreffen der Volksbewegungen 2014 in Rom, an ihre außergewöhnliche Arbeit zur Verteidigung „unserer Schwester Mutter Erde“ und zur Bestätigung der Rechte der Ureinwohner sowie an ihr Zeugnis in Gegenwart von Papst Franziskus.

Kardinal Turkson äußerte ferner den Wunsch, in dieser Angelegenheit eine unabhängige und unparteiische Untersuchung durchzuführen, um die Wahrheit über dieses schreckliche Verbrechen so schnell wie möglich ans Licht zu bringen und die körperliche Unversehrtheit der Zeugen, Familienmitglieder und aller anderen zu schützen die Brüder und Schwestern der Opfer.

Teile diesen Inhalt in sozialen Medien
Gesichert durch miniOrange