CIDSE-Veranstaltung: Rechtsverbindliches Instrument zu Wirtschaft und Menschenrechten - Europäische Perspektiven - CIDSE

    CIDSE-Veranstaltung: Rechtsverbindliches Instrument zu wirtschafts- und menschenrechtlichen Perspektiven in Europa

    Eine Nebenveranstaltung, die darauf abzielte, einen Raum zu schaffen, in dem die EU-Agenda für Wirtschaft und Menschenrechte erörtert, aktuelle Herausforderungen und Entwicklungen ermittelt und Möglichkeiten aus dem Vertragsprozess untersucht werden können.

    CIDSE in Zusammenarbeit mit Franciscans International, Friends of the Earth Europe, FIAN, FIDH und dem Internationale Juristenkommission veranstaltete am Donnerstag, 19. März 2015, von 12.00 bis 14.00 Uhr in Genf im Palais des Nations, Raum XXVII, eine Nebenveranstaltung zum Thema „Rechtsverbindliche Instrumente für Wirtschaft und Menschenrechte“.

    Die Nebenveranstaltung zielte darauf ab, einen Raum für die Erörterung der EU-Agenda für Wirtschaft und Menschenrechte zu schaffen, aktuelle Herausforderungen und Entwicklungen zu ermitteln und Möglichkeiten zu erkunden, die sich aus dem Vertragsprozess ergeben.

    Diskussionsteilnehmer:

    • Mons. Silvano Tomasi, Heiliger Stuhl, Ständiger Beobachter
    • Herr Jerome Bellion-Jourdan, Delegation der Europäischen Union bei den Vereinten Nationen
    • Frau Elena Valenciano, Unterausschuss für Menschenrechte des Europäischen Parlaments, Vorsitzende
    • Herr Richard Meeran, Leigh Day, Partner
    • Frau Anne van Schaik, Team der Freunde der Erde für Europa, Wirtschaft und Gerechtigkeit
    • Moderation: Dr. Carlos Lopez, Internationale Juristenkommission, Senior Legal Advisor

    Klicken Sie Lesen Sie mehr über die Ergebnisse der Veranstaltung oder laden Sie den Bericht (veröffentlicht auf 18 / 05 / 2015) im Anhang herunter.

    Weitere Informationen erhalten Sie von Francesca Restifo, Franciscans International (f.restifo@fiop.org) oder Anne Van Schaik, Freunde der Erde Europas (anne.vanschaik@foeeurope.org).

    Den Flyer der Veranstaltung finden Sie im Anhang.

    Veranstaltungsflyer: EU BHR Perspektiven
    Final_Report_side_event_BHR_Treaty _-_ European_Perspectives.docx

    Teile diesen Inhalt in sozialen Medien
    Gesichert durch miniOrange