Bericht über die CIDSE-Bischofstour in Guatemala - CIDSE

Bericht über die CIDSE-Bischofstour in Guatemala

Bericht über die CIDSE-Bischofstour in Guatemala (22.-27. Juni 2014) (Vollständiger Bericht in ES, Schlussfolgerungen und Empfehlungen in EN)

 

Auf Initiative der CIDSE Central America Working Group bereisten Vertreter der Mitgliedsagenturen des CIDSE-Netzwerks zusammen mit europäischen Bischöfen vom 22. bis 27. Juni 2014 Guatemala, um ihre Solidarität mit kirchlichen Institutionen und Organisationen der Zivilgesellschaft in Guatemala auszudrücken, mit denen sie zusammenarbeiten Arbeit. Diese Initiative geht auf einen ersten Besuch europäischer und nordamerikanischer Bischöfe zurück, die 2005 von Vertretern der katholischen Kirche in Guatemala eingeladen wurden, um das Thema Zugang zu Land zu erörtern. Das Hauptziel dieser zweiten Tour war es, der guatemaltekischen Kirche Solidarität für ihre pastorale Arbeit zur Unterstützung von Frieden und Versöhnung zu bieten und eine gemeinsame Reflexion darüber zu entwickeln, wie die Schöpfung in der Realität Guatemalas durch die Verteidigung der Menschenrechte und den Schutz der Kirche gepflegt werden kann Umgebung.

EN-CIDSE Bischofstour in Guatemala Juni 2014: Schlussfolgerungen und Empfehlungen
CIDSE - Guatemala Junio ​​2014

Teile diesen Inhalt in sozialen Medien
Gesichert durch miniOrange