Fortsetzung der Vertreibung in Gebiet C: Entwurzelung jeder Chance auf einen gerechten Frieden - CIDSE

Fortsetzung der Vertreibung in Gebiet C: Entwurzelung jeder Chance auf einen gerechten Frieden

CIDSE und APRODEV haben eine gemeinsame Empfehlung zur Zwangsumsiedlung im Westjordanland C herausgegeben, wo das israelische Militär zwischen 1988 und 2013 Abbruchbefehle herausgegeben hat und wo die Zerstörung von palästinensischem Privateigentum und die Vertreibung von Palästinensern in den letzten fünf Jahren zugenommen haben Jahre.

Im Sinne des humanitären Völkerrechts (IHL) ist es Israel als Besatzungsmacht untersagt, Palästinenser (die den Status von geschützten Personen haben) gewaltsam zu vertreiben und ihr Eigentum zu zerstören, es sei denn, dies ist durch militärische Operationen unbedingt erforderlich.

Sie können nur dann Lesen Sie hier die vollständigen Empfehlungen.

APRODEV_CIDSE_Statement_on_Area_C_April_2014.pdf

Teile diesen Inhalt in sozialen Medien