Kriminalisierung von HR-Verteidigern in Lateinamerika - CIDSE
CIDSE Credits

Kriminalisierung von HR-Verteidigern in Lateinamerika

CIDSE Credits

Die Kriminalisierung von Menschenrechtsverteidigern in Lateinamerika - Eine Bewertung internationaler Organisationen und europäischer Netzwerke, Juni 2012. (Verfügbar in EN, ES und FR)

Dieses Papier zielt darauf ab, die Ausdrücke und Tendenzen der Kriminalisierung in Lateinamerika zu beschreiben und Empfehlungen an die EU und die Vereinten Nationen anhand von Beispielen aus emblematischen Fällen in Peru, Guatemala, Honduras, Ecuador und Kolumbien abzugeben. 

ES-Criminalización de los y las defensores de derechos humanos en América Latina - Una aproximación desde organisaciones internacionales y redes europeas
FR-La Kriminalisierung der Verteidigung der Droits de l'homme en Amérique latine - Bewertung der Organisationen internationales und des réseaux européens
DE-Die Kriminalisierung von Menschenrechtsverteidigern in Lateinamerika - Eine Bewertung von internationalen Organisationen und europäischen Netzwerken

Teile diesen Inhalt in sozialen Medien
Gesichert durch miniOrange